Auf die Entdeckung der schönsten Rennstrecke der Welt

Wie in den vergangenen Jahren bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Rennstrecke von Spa-Francorchamps zu entdecken bzw. wieder zu entdecken.

Zeitplan

Samstag : 10.30 Uhr bis 11.50 Uhr und 13 Uhr bis 15.20 Uhr
Sonntag : 10h30 bis 11h50 und 13 Uhr bis 16.30 Uhr

Sicherheitsvorschriften

Der Start geht von L’Eau Rouge (hinter den Ausdauerrennen-Boxen) hinter dem Pace-Car und angeschnallt aus. Es ist strikt verboten, den zu überholen. Ausfahrt nach jeder Runde durch die Formel 1 „Pit Lane“.

Auf der Rennstrecke verhalten Sie sich wie verantwortliche Personen, bleiben Sie fair-play, halten Sie Abstand, das Fahrzeug vor Ihnen kann eine Panne haben, es handelt sich auf keine Fall um ein Rennen. JUST FOR FUN.

Alle Teilnehmer müssen sofort durch die Formel 1 « Pit Lane », dann durch den Paddock mit gedrosselter Geschwindigkeit reinfahren. Falls ein Teilnehmer eine Panne hat, stellt er sein Fahrzeug so nahe wie möglich an die Leitplanke, stell sich hinter diese Leitplanke und wartet bis zum Ende der Fahrt ab, bis er durch den Service abgeholt wird.

Es ist strengstens verboten, auf der Rennstrecke in die Gegenrichtung zu fahren, zurückzusetzen, oder anzuhalten – auch nicht zum Fotografieren.
Die maximale Geschwindigkeit in der « Pit Lane » ist 50 Stundekilometer.
Die maximale Geschwindigkeit im Paddock ist 10 Stundekilometer.

Im Falle eines Vorkommens dürfen nur die Sichereheitsfahrzeuge mit den befugten Beamten, Ärzten und Personal auf die Rennstrecke.

Zugangsbedingungen zur Strecke für Fahrzeuge

Alle luftgekühlten Fahrzeuge der Marke VW, die die Sicherheitsbedingungen erfüllen .
Die Organisation wird nachprüfen, ob die Fahrzeuge in Ordnung sind. Falls dies nicht der Fall sein sollte, behält sich die Organisation das Recht, das Auto aus der Veranstaltung auszuschließen.

Beschwerdeaufgabe Erklärung der Fahrer und Beifahrer

Jeder Fahrer muß die Schadenverzichserklärung unterschreiben, bevor er auf die Rennstrecke fährt.
Ein farbliches Bild wird auf die Windschutzscheibe geklebt, damit der Fahrer die Rennstrecke mehrmals fahren kann ohne weitere Formalitäten.

Jeder Respektmangel eines Teilnehmers kann zum Ausschluss des Fahrers und des Fahrzeuges führen.

Informations

Jede Beschädigung der Anlage geht zu Lasten des Fahrers, und muss Vorort bar bezahlt werden.
Beispiel: eine Leitplanke ± 200 €.

Anmeldungen nur vor Ort wie in den vergangenen Jahren.

Team Contact

image

Paul-Yvon

FR - Commercial - Sponsor - Organisation Read More
image

Jean-Marie

NL - EN - FR Commercial - Sponsor - Organisation Read More
image

Anne-Ma

FR - Dragster Read More
image

Arnaud

EN - FR Swap-meet Read More
image

Sandrine

FR - Swap-Meet Read More
image

Eddy

FR - Racing - Race Read More
  • 1

Sponsor

www.vw.be

Agenda

www.vw.be